Kernkompetenzen im CJD

Hilfen zur Persönlichkeitsentwicklung

Erst wenn ein gewisser Gleichklang innerhalb der körperlichen, intellektuellen, der emotionalen, sozialen, ethischen sowie der musisch-künstlerischen Möglichkeiten entsteht, sprechen wir von einer ganzheitlichen Persönlichkeitsentwicklung.

Die vier Kernkompetenzen, welche Grundlage der gesamten pädagogischen Arbeit des CJD sind, helfen, diesem Ziel näher zu kommen. Die Religionspädagogik bearbeitet die Frage nach dem Sinn und signalisiert dem jungen Menschen: „Du bist gewollt“. Sport- und Gesundheitspädagogik zielen auf den körperlichen Bereich und vermitteln: „Du bist geschaffen“. Musische Bildung trägt besonders zur Ich-Wahrnehmung bei und bringt die Einsicht „Du bist einzigartig“. Die Kernkompetenz Politische Bildung weckt Bereitschaft und Fähigkeit, Verantwortung zu übernehmen und schenkt die Erfahrung: „Du bist gefragt“.

Systematisierte Einzelgespräche im Wohnbereich mit konkreten Zielvereinbarungen, ausgewählte Erlebnissportarten und erlebnispädagogische Projekte in der Natur und soziale Gruppenarbeit nach dem bewährten Konzept „fit for life“ führen zu deutlichem Zuwachs an Reife und sozialer Kompetenz bei unseren Jugendlichen.